Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PERSON

Esther Dilcher, MdB

Esther Dilcher
Esther Dilcher
persönlich…

  • Geboren am 18. September 1965 als Esther Anneliese Brand in Hofgeismar
  • Aufgewachsen bin ich mit meinem jüngeren Bruder Cyrill
  • Mein Abitur legte ich 1985 an der Albert-Schweitzer-Schule in Hofgeismar ab
  • Es folgte das Studium der Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität in Marburg
  • In zweiter Ehe bin ich verheiratet seit 2006 mit Rechtsanwalt und Notar a.D. Heinrich A. Dilcher
  • Zu meiner Familie gehören noch meine Kinder Yannic Schenkel (1991), Fabienne Schenkel (1995) und Clara Amélie Dilcher (2002)

    beruflich…

  • Seit 1999 bin ich Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht seit 2006 und seit 2016 auch Notarin
  • Mitglied im Vorstand des Arbeiter-Samariter-Bundes Regionalverband Kassel-Nordhessen
  • Vorsitzende des Fördervereins der Albert-Schweitzer-Schule
  • Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr, TSG Hofgeismar, TTC Hofgeismar, VFG Verein für Fitness und Gesundheit, Frauen helfen Frauen e.V. als Träger des Frauenhauses im Landkreis Kassel, Gründungsmitglied des Mütterzentrums Hofgeismar, Fördervereine der ev. Kindertagesstätte und der Würfelturmschule Hofgeismar
  • Organisatorin der Initiative Frauengesundheit Nordhessen zur Veranstaltung der Frauengesundheitswochen in Hofgeismar 2007 und 2009

    politisch...

  • Eintritt in die SPD 1998
  • 12 Jahre Stadtverordnete in meiner Heimatstadt
  • Vorsitzende des Haupt- und Finanzausschusses, stellvertretende Stadtverordnetenvorsteherin
  • Ortsvereinsvorsitzende, Beisitzerin im Unterbezirksvorstand Kassel-Land und im AsF Bezirksvorstand Hessen-Nord, stellvertretende Vorsitzende im AsF Vorstand Kassel-Land
  • Bürgermeisterkandidatin in Hofgeismar 2008

    Links:
    Homepage Esther Dilcher