Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

28. August 2017
Christopher Street Day in Kassel:

Loud – Proud - Queer

SPDqueer und Jusos für Respekt und Akzeptanz
„Loud – Proud - Queer“ war das diesjährige Motto des Christopher Street Day in Kassel.
Die Veranstalter des CSD in Kassel wollten mit ihrem bunten und schrillen Straßenfest neben der politischen Demonstration zeigen, dass die gesellschaftliche Akzeptanz und Anerkennung für alle Menschen möglich sein sollte.
Unter der Führung der Arbeitsgemeinschaft SPDqueer (Arbeitsgemeinschaft der SPD für Akzeptanz und Gleichstellung in der SPD im Bezirk Hessen-Nord) und den Jusos aus Stadt und Landkreis Kassel sowie dem Bezirk war die SPD auch mit dabei und schlossen sich diesem Motto an. Nicht nur, weil sie seit Jahren aktiv gegen die Diskriminierung von Menschen entgegen der Heteronormalität kämpfen, sondern auch die Gleichstellung dieser in der Gesellschaft seit langem fordern.

[mehr ...]

MELDUNG:

25. Juni 2017

Mehr Gerechtigkeit

SPD-Parteitag in Dortmund
Als einen „kräftigen Ruck“ der notwendig war und der die Sprachlosigkeit von Merkel verdeutlichte, bezeichnete Nordhessens SPD-Vorsitzender Manfred Schaub die Rede von Martin Schulz.
„Das war ein deutliches Signal, dass Sozialdemokraten ihre Verantwortung für Gesellschaft und Politik ernst nehmen und nur eine starke SPD für mehr Gerechtigkeit bei der Verteilung der Lasten im Staat streitet“, erklärte der nordhessische SPD-Vorsitzende Manfred Schaub im Hinblick auf die Beschlüsse zum Regierungsprogrammentwurf zur Bundestagswahl im September. Dieses positive Resümee zog Schaub, nach dem Bundesparteitag der Sozialdemokraten in Dortmund.

[mehr ...]

MELDUNG:

23. Mai 2017

Zeit für mehr Gerechtigkeit

SPD Bezirksparteitag 2017
SPD-Landesvorsitzender Thorsten-Schäfer-Gümbel und SPD-Bezirksvorsitzender Manfred Schaub auf dem Bezirksparteitag in Baunatal
Unter dem Motto „Zeit für mehr Gerechtigkeit“ fand der diesjährige Parteitag der nordhessischen SPD am Wochenende in Baunatal statt. Die Delegierten aus acht Unterbezirken repräsentierten rund 18.000 Mitglieder aus knapp 600 Ortsvereinen.

Der Baunataler Bürgermeister Manfred Schaub steht weiterhin an der Spitze der nordhessischen SPD. Beim Bezirksparteitag in Baunatal konnte Schaub 92 Prozent der Stimmen für sich verbuchen. Wiedergewählt wurden die stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Martina Werner, MdEP mit 93,8 % und der Marburger Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies mit 93,4 % sowie Bezirksschatzmeister Dr. Edgar Franke, MdB mit 91,2 % der Stimmen.

[mehr ...]

MELDUNG:

12. Mai 2017
SPD Bezirksparteitag 2017

Zeit für mehr Gerechtigkeit

Unter dem Motto „Zeit für mehr Gerechtigkeit “ findet der Bezirksparteitag der nordhessischen SPD am Samstag, 20. Mai 2017 in Baunatal statt. 250 gewählte Delegierte aus acht Unterbezirken, die rund 18.000 Mitglieder aus knapp 600 Ortsvereinen repräsentieren, werden ab 9.30 Uhr in der Stadthalle zusammenkommen.

Im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 liegt ein Schwerpunkt des diesjährigen Parteitags auf bundespolitischen Themen.

Als Gast wird der SPD-Landesvorsitzende und Stellvertretende Vorsitzende der Bundespartei Thorsten Schäfer-Gümbel mit einer Rede unter der Überschrift dieses Parteitagsmottos die Delegierten auf die inhaltlichen und programmatischen Ziele der Sozialdemokraten mit Blick auf die Bundestagswahl im September einstimmen.

[mehr ...]

MELDUNG:

01. Mai 2017
SPD-Bezirksvorsitzender Manfred Schaub

1. Mai 2017: Wir sind viele. Wir sind eins.

Der 1. Mai 2017 steht unter dem zentralen Motto "Wir sind viele. Wir sind eins.“
Dieser Leitspruch unterstreicht den Anspruch der Gewerkschaften, für eine Vielzahl von Menschen einzutreten: Junge und Alte, Frauen und Männer, Migrantinnen und Migranten, Beschäftigte, Erwerbslose, Rentnerinnen und Rentner. Sie kämpfen für mehr soziale Gerechtigkeit und stehen für eine Gesellschaft, die die Würde der Menschen auch in der Arbeitswelt respektiert und schützt. Die Gewerkschaften demonstrieren am 1. Mai für eine soziale, tolerante, demokratische und solidarische Gesellschaft in Deutschland und in Europa.

[mehr ...]

MELDUNG:

24. April 2017

Nordhessen ist gut aufgestellt

Listenparteitag in Kassel
Die nordhessische SPD ist zur Bundestagswahl bestens aufgestellt und hat entscheidend am landesweiten sozialdemokratischen Konzept für mehr Gerechtigkeit der Sozialdemokraten mitgewirkt. Beim Landesparteitag der hessischen SPD in Kassel wurden die nordhessischen Kandidatinnen und Kandidaten allesamt gut bei der Wahl der Landesliste zur Bundestagswahl platziert.
[mehr ...]
60plus Bezirkskonferenz 2017

MELDUNG:

20. März 2017
Bezirkskonferenz in Borken

Siegfried Richter bleibt Vorsitzender der SPD-AG 60plus in Nordhessen

Schwalm-Eder. Die Delegierten der mit 11.100 Mitgliedern stärksten Arbeitsgemeinschaft (AG) der SPD Hessen Nord wählten in Borken Siegfried Richter aus Homberg mit einer deutlichen Mehrheit von 96,5 Prozent erneut zu ihrem Vorsitzenden. In seinen Ausführungen hob Richter besonderes hervor, dass die AG sich nicht nur auf typische Seniorenthemen fokussiere, sondern aufgrund der Lebens- und Berufserfahrung ihre besondere Verantwortung für die gesamte Gesellschaft wahrnehme. Die Älteren in der SPD strebten trotz Mehrheit der Mitlieder in der SPD keine Dominanz an, sondern wollten konstruktiv kritisch die politischen Entscheidungsträger begleiten.
[mehr ...]

MELDUNG:

20. März 2017

Martin Schulz begeisterte auch die Nordhessen

26 Delegierte beim Außerordentlichen SPD-Parteitag in Berlin
Martin Schulz kommt bei der SPD in Nordhessen gut an: Mit seiner kämpferischen und programmatischen Rede begeisterte der neue SPD-Vorsitzende die 26 Delegierten aus den acht Unterbezirken des SPD-Bezirks Hessen-Nord beim außerordentlichen Bundesparteitags der Sozialdemokraten in Berlin.
[mehr ...]

MELDUNG:

04. März 2017

Großes Interesse an aktiver Mitarbeit

Neumitgliederfrühstück des Bezirks
Zu Frühstück und Gespräch in lockerer Atmosphäre mit dem Landesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel und Bezirksvorsitzendem Manfred Schaub hatte die nordhessische SPD ihre neuen Mitglieder nach Kassel in Eppos Clubhaus eingeladen, und viele sind gekommen.
[mehr ...]

MELDUNG:

06. Januar 2017

Für eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung

AG 60 plus Hessen-Nord begrüßt, dass die SPD das Thema neu aufgreifen wird
Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus (AG SPD 60 plus) Bezirk Hessen Nord als Interessenvertreter der älteren Menschen in der SPD und Gesellschaft fordert schon seit vielen Jahren eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, in der jeder im Rahmen seiner Leistungsfähigkeit zur Finanzierung beiträgt.
Wie der Vorsitzende der AG 60 plus, Siegfried Richter (Homberg (Efze), zum Ausdruck brachte begrüßt die AG ausdrücklich die Ankündigung von Dr. Edgar Franke (Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Bundestag), dass in der SPD dieses Thema erneut aufgegriffen wird. Dr. Franke stützt sich dabei auf eine Arbeitsgruppe der Friedrich-Ebert-Stiftung, die hierzu ein Konzept erarbeitet hat.
[mehr ...]

MELDUNG:

05. Januar 2017

SPD 60plus für solidarische Bürgerversicherung

Siegfried Richter
„Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus Bezirk Hessen Nord als Interessenvertreter der älteren Menschen in der SPD und Gesellschaft fordert schon seit vielen Jahren eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, in der jeder im Rahmen seiner Leistungsfähigkeit zur Finanzierung beiträgt“, erklärt ihr Vorsitzender Siegfried Richter. Ausdrücklich begrüße die AG SPD 60 plus die Ankündigung des Vorsitzenden des Gesundheitsausschusses im Bundestag, Dr. Edgar Franke, dass in der SPD dieses Thema erneut aufgegriffen werde. Franke stützt sich dabei auf eine Arbeitsgruppe der Friedrich-Ebert-Stiftung, die hierzu ein Konzept erarbeitet hat.
[mehr ...]

MELDUNG:

09. Dezember 2016

Ehrenamtspreis des SPD-Bezirks Hessen-Nord

Im Rahmen einer Feierstunde hat der SPD-Bezirk Hessen-Nord den in diesem Jahr zum siebten Mal ausgelobten Ehrenamtspreis in der Stadthalle in Baunatal an die ausgewählten Preisträger vergeben.
[mehr ...]

MELDUNG:

25. November 2016

175. Geburtstag Wilhelm Pfannkuch

Manfred Schaub erinnert an den Gründer der nordhessischen SPD
Anlässlich des 175. Geburtstags Wilhelm Pfannkuchs am 28. November 2016 erinnerte der SPD-Bezirksvorsitzende Manfred Schaub an die fast vergessenen Pionierleistungen dieses großen nordhessischen Sozialdemokraten.


[mehr ...]

MELDUNG:

23. November 2016

Der „Rote Faden“ in den Pflegestärkungsgesetzen

ASG Hessen-Nord diskutuierte Pflegereform
Mit den bereits verabschiedeten Pflegestärkungsgesetzen (PSG) I und II sowie mit dem PSG III wird vermutlich die größte Reform der ambulanten und stationären Pflege seit Einführung der Pflegeversicherung Mitte der 90er Jahre erfolgen. Um die konkreten Auswirkungen zu diskutieren und zu bewerten haben sich in Kassel auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen Hessen-Nord (ASG) vier Fachleute zu einer gut besuchten Podiumsdiskussion getroffen.
[mehr ...]

MELDUNG:

19. November 2016
Landesparteitag 2016 in Hanau

Schaub: Gelungener Einstieg in die Programmarbeit zur Landtagswahl – Verbesserung der Lebensverhältnisse in Nordhessen im Blick

„Das war ein gelungener Einstieg in die Programmarbeit zur Landtagswahl 2017der hessischen Sozialdemokratie“, zog der SPD-Bezirksvorsitzende Hessen-Nord, Manfred Schaub, ein positives Resümee aus den Beratungen und Beschlüssen des SPD-Landesparteitags in Hanau.
[mehr ...]

MELDUNG:

19. November 2016
SPD Landesparteitag 2016 in Hanau

Bestätigt: Schwusos bringen zentrales Leitthema in der Bildungspolitik mit ein

Mit dem Änderungsantrag „Akzeptanz von Vielfalt fördern und Mobbing vorbeugen“ haben die Schwusos auf dem Landesparteitag in Hanau ganz klar signalisiert: „Wir müssen die Homophobie von unten behandeln. Gerade in Schulen ist Ausgrenzung und Mobbing leider noch immer auf der Tagesordnung.“, erklärt Bezirksvorsitzender Florian Schneider.
[mehr ...]

MELDUNG:

31. Oktober 2016
Dr. Udo Schlitzberger wird 70

Nordhessen-SPD würdigt ihn als „Ideenlieferant, Visionär und Motor der Region“

„Wir sind stolz darauf, dass Dr. Udo Schlitzberger als Landtagsabgeordneter, als Landrat des Landkreises Kassel und als Bezirksvorsitzender der SPD Hessen-Nord der Sozialdemokratie in unserer Region ein Gesicht gibt. Stets sozialdemokratische Grundsätze, aber auch unsere nordhessische Region besonders im Blick hat er sich in allen Funktionen für die Menschen nachhaltig eingesetzt.“
Mit diesen Worten würdigt der SPD-Bezirksvorsitzende Manfred Schaub Udo Schlitzberger zu seinem 70. Geburtstag.

[mehr ...]