Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

BUNDESTAGSWAHL 2017
10. Mai 2014

Bezirksparteitag 10.5.2014 Stadtallendorf

Die schwarz-grüne Landesregierung blute die Kommunen finanziell aus und zerstöre auf Dauer die kommunale Selbstverwaltung. Diese Entwicklung erschwere es, Menschen für die Mitarbeit in den Gremien der kommunalen Demokratie zu gewinnen. Ältere wollten nicht mehr, jüngere Menschen fragen nach dem Sinn ihres Engagements, wenn vor Ort nichts mehr entschieden werden könne. Schaub dankte den sozialdemokratischen kommunalen Mandatsträgern, die unter diesen schwierigen Bedingungen für die Menschen in den Städten, Gemeinden und Kreisen arbeiteten.
Bezirksvorsitzender Manfred Schaub spricht zu den Delegierten
Die Delegierten des Parteitags
Landesvorsitzender Thorsten Schäfer-Gümbel zog eine positive Bilanz der sozialdemokratischen Regierungsbeteiligung in Berlin
Plenum
Plenum
Plenum
Plenum
Präsidium
Präsidium
Friedrich Nothhelfer, IGBCE
Bezirksvorstandsmitglieder Monika Vaupel, Nicole Leidenfrost und Landesvorstandsmitglied Timon Gremmels
Manfred Schaub und Dr. Thomas Spies
Esther Kalveram, Martina Werner, Marcel Brückmann
Bezirksvorsitzender Manfred Schaub udn Europakandidatin Martina Werner
Raimund Hug-Biegelmann, Sprecher der Mandatsprüfungs- und Zählkommission