Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

BILDER

Ehrenamtspreis 2014



Im fünften Jahr der Preisvergabe war es den nordhessischen Sozialdemokraten ein Anliegen, die große Bedeutung der Hilfsorganisationen herauszustellen und das vielfältige ehrenamtliche Engagement in der Nothilfe und Notfallvorsorge, im Gesundheitsschutz und im Katastrophenschutz mit seinen weitreichenden positiven Auswirkungen für die Gesellschaft und das Zusammenleben besonders zu würdigen.
Außerdem gingen zwei Sonderpreise an Flüchtlingsprojekte.


Musikalisches Intro
SPD-Bezirksvorsitzender Manfred Schaub spricht zu den Preisträgern und Gästen
Preisträger ASB Kassel-Nordhessen stellt sich vor
Preisträger DRK Schwalm-Eder "Helfer vor Ort" stellt sich vor
Preisträger "Löschkids Spangenberg" stellt sich vor
Preisträger Jugendfeuerwehr Melsungen -Günsterode stellt sich vor
Preisträger Jugendfeuerwehren Gudensberg stellt sich vor
Preisträger Jugendfeuerwehr Bischhausen stellt sich vor
Preisträger Jugendfeuerwehr Roda stellt sich vor
Preisträger "Welcome In" Fulda stellt sich vor
Preisträger "Flüchtlingsarbeit in der Region Wolfhagen" stellt sich vor
Gäste
Blick in den Saal
ASB Kassel-Nordhessen
DRK Schwalm-Eder
Löschkids Spangenberg
Freiwillige Feuerwehr Melsungen-Günsterode
Freiwillige Feuerwehren Gudensberg
Freiwillige Feuerwehr Roda
Freiwillige Feuerwehr Bischhausen
"Welcome In" Fulda
Verein "Flüchtlingsarbeit in der Region Wolfhagen"